• CD Neuerscheinung: „Journeys & Dreams“

    CD Neuerscheinung: „Journeys & Dreams“

CD Neuerscheinung: „Journeys & Dreams“

Neue Einspielung unserer Kollegin, Ekaterina Rabl (Nokkert)
Mit der im Oktober erschienenen CD „Journeys & Dreams“ widmen sich das Liedduo Targo/Nokkert einigen Werken, die auf den Konzertpodien nicht allzu häufig zu hören sind. Die noch in der Romantik verwurzelten „Sieben frühe Lieder“ von Alban Berg werden den 4 Liedern von Hugo Wolf, die sich mit dem Charakter der Mignon aus J. W. von Goethes „Wilhelm Meister“ beschäftigen, gegenübergestellt. Die Sammlung wird von Samuel Barbers „Hermit Songs“ op. 29 abgerundet – ein Zyklus auf mittelalterliche Texte von irischen Mönchen, die gleichzeitig einen historischen Einblick bieten und in der Klangsprache Barbers eine erstaunlich farbenreiche Aktualität erhalten.
Pressestimmen
Inniglich versunken und ganz eins zeigen sich hier die sorgsam ausgesuchten Lieder in Katrin Targos intensiver, unter die Haut gehenden Interpretation. In höchster Vollendung erklingen die ausgewählten Stücke dieser Ausnahme-künstlerin, deren Auftritte in ganz Europa ein großes Publikum begeistern.
Am Konzertflügel begleitet wird Katrin Targo von der kongenialen Pianistin Ekaterina Nokkert. Feinfühlig, zartgliedrig und ganz dem gesungenen Ton ergeben erweist sich ihr Spiel als ideal und macht sie zur unverzichtbaren Liedpartnerin. (Konzertagentur „In höchsten Tönen“, Oktober 2015)
Ekaterina Rabl gibt an der Vienna Music School seit 2015 Klavierunterricht.

Published on 10.12.2015